Regroupez-vous autour des espaces de discussion et défendez vos droits.

Akku Lenovo ThinkPad T510 www.powerakkus.com

Www.portable-batteries.com : Http://www.portable-batteries.com

Action collective créée le 11/06/17 | 2 adhérant(s) (Adhérer)


Hauts-de-Seine, Le 13/01/2018 à 09:26
Membre d'élite


Inscrit : 11/06/17
Message(s) : 516
Als Unterschied zum Nexus 6 schrumpft Motorola beim Droid Turbo jedoch das Display von 5,96 Zoll auf 5,2 Zoll - bei gleichbleibender Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. Gleichzeitig besitzt das Droid Turbo trotz der kompakteren Maße einen stärkeren Akku mit einer Kapazität von 3.900 mAh, der ganze 48 Stunden halten soll. Das Nexus 6 kann hier nur 3.220 mAh vorweisen. Dabei unterstützt das Droid Turbo ebenso die Schnelllade-Technologie des Nexus 6, mit der das Smartphone innerhalb von 15 Minuten genügend Saft für weitere 8 Stunden Laufzeit tanken kann.Google hat neben dem Nexus 6 Phablet das Nexus 9 Tablet vorgestellt. Das Nexus 9 hat ein 8,9-Zoll-Display, einen 64-Bit-Prozessor sowie Android 5.0.Google hat heute neben dem Betriebssystem Android Lollipop und dem Phablet Nexus 6 auch sein neues Nexus-Tablet vorgestellt. Das HTC Nexus 9 besitzt einen 8,9-Zoll-Bildschirm im ungewöhnlichen 4:3-Format mit einer Auflösung von 1.536 x 2.048 Pixel.
Es wird von dem neuen Nvidia-Prozessor Tegra K1 angetrieben, dessen Kerne mit einer Taktrate von 2,3 GHz arbeiten. Der Nvidia-Systemprozessor gehört zu den ersten Prozessoren mit 64-Bit-Technik und kann dadurch die Möglichkeiten des neuen 64-Bit-Betriebssystem Android Lollipop optimal ausnutzen.Das 425 Gramm schwere HTC-Tablet verfügt über 2 GB RAM sowie einem 16 oder 32 GB großen Flashspeicher. Außerdem ist ein 6.700 mAH Akku eingebaut.Eine 8-Megapixel-Hauptkamera auf seiner Rückseite und eine 1,6-Megapixel-Frontkamera sind auch vorhanden. Außerdem hat das Nexus 9 zwei Boom-Sound-Stereolautsprecher auf seiner Frontseite.Konkrete Angaben zum Preis bei Google Play gibt es noch nicht. Bei Google Play soll der weltweite Vorverkauf am 17. Oktober beginnen.Der Verkauf über den Einzelhandel startet in Deutschland am 3. November. Dort kostet das Nexus 9 mit WiFi und 16 GB-Speicher 399 Euro (UVP). Die 32-GB-Variante kommt für 489 Euro (UVP) in den Handel, wie HTC jetzt mitteilte. Für die 32-GB-Version mit LTE-Modem liegt der UVP-Preis bei 569 Euro.
Wer mit dem Update auf iOS 8 unzufrieden war oder Probleme hatte, konnte bisher ein Downgrade zurück auf iOS 7.1.2 durchführen. Diese Möglichkeit hat Apple jetzt blockiert.Nach dem Update auf das neue Apple-Betriebssystem iOS 8 klagten viele iPhone-Besitzer über Probleme: Die WLAN-Verbindung sei schlechter, der Akku wäre schneller leer, das iPhone 4S quasi nicht mehr zu gebrauchen. Die Version 8.0.1 sollte Besserung bringen, sorgte aber für weiteren Ärger und wurde sofort wieder zurückgezogen. Auch mit der aktuellsten Version iOS 8.0.2 läuft noch nicht alles rund.Bisher konnten betroffene Nutzer über ein Downgrade zu iOS 7.1.2 zurückkehren. Das ist jetzt nicht mehr möglich, denn Apple hat die Signatur-Server für iOS 7 abgeschaltet. Wenn man über iTunes eine iOS-Version installieren möchte, nimmt die Software Kontakt zu den Apple-Servern auf, um zu überprüfen, ob das Downgrade verfügbar ist. Von dort kommt jetzt allerdings keine Freigabe mehr.Dieses Vorgehen ist nicht unüblich für Apple. Kunden, die mit der aktuellen Version von iOS 8 nicht zufrieden sind, müssen jetzt auf ein baldiges Update hoffen. Lediglich das iPhone 4, das iOS 8 nicht unterstützt, hat weiterhin Zugriff auf iOS 7.
HTC präsentiert am 8. Oktober ein neues Smartphone. Erwartet wird das M8 Eye, das möglicherweise Desire Eye heißt und eine 13-Megapixel-Frontkamera besitzt. Alle Infos zum HTC Eye.Hat das neue HTC-Smartphone mit dem Codenamen Eye eine 13-Megapixel-Kamera mit Dual-Blitz auf seiner Frontseite? Neue Infos und Fotos aus Russland von HTCFamily heizen dieses Gerücht an. Damit wäre die HTC-Neuheit, die möglicherweise HTC Desire Eye und nicht HTC One Eye heißt, die erste Android-Smartphone mit zwei 13-Megapixel-Kameras, da auch die Kamera auf der Rückseite mit einem 13-Megapixel-Sensor ausgestattet ist.Das HTC-Smartphone soll einen 5,2-Zoll-Bildschirm mit 1080p-Auflösung, einen Snapdragon-801-Prozessor ( 2,3 GHz Quad-Core) und 2 GB RAM bieten. 32 GB Flashspeicher, ein 2.400-mAh-Akku sowie ein staub- und wassergeschütztes Gehäuse sollen ebenfalls vorhanden sein, wie Upleaks twitterte.

Akku Lenovo ThinkPad T420
Akku Lenovo ThinkPad T510
Akku Lenovo ThinkPad T510i
Akku Lenovo ThinkPad T520
Akku Lenovo ThinkPad T520i
Akku Lenovo ASM 42T4703
Akku Lenovo ASM 42T4752
Akku Lenovo ASM 42T4756
Akku Lenovo ASM 42T4796
Akku Lenovo FRU 42T4702
Akku Lenovo FRU 42T4751
Akku Lenovo FRU 42T4755
Akku Lenovo FRU 42T4791
Akku Lenovo FRU 42T4793
Akku Lenovo FRU 42T4795
Akku Lenovo FRU 42T4797
Akku Lenovo FRU 42T4817
Akku Lenovo FRU 42T4819
Akku LENOVO ThinkPad T420
Akku Lenovo ThinkPad T420i
Akku Lenovo ThinkPad T520

Ob HTC sein neues Modell mit dem Codenamen Eye als One (M8)-Topvariante oder als Desire-Modellversion einführt, klärt sich spätestens am 8. Oktober beim HTC-Event in New York.HTC wird in NYC vermutlich auch seine neue Action-Kamera RECamera vorstellen. Ob die Taiwanesen auch das neue Nexus-9-Tablet präsentieren werden, bleibt abzuwarten.Ein erstes Foto des HTC One M8 Eye ist jetzt in China aufgetaucht. Optisch entspricht das neue HTC-Smartphone (siehe Bild unten) dem bekannten Design des One (M8). Zudem sind viele Features aus dem One (M8) - wie etwa der Snapdragon 801-Prozessor und das 5-Zoll-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung - auch im neuen M8 Eye zu finden.Wesentlicher Unterschied zum One (M8) ist der neue 13-Megapixel-Duo-Sensor der Hauptkamera, wie GSMDome berichtet. Die Kamera verfügt über einen 13-Megapixel-Aufnahme-Sensor und über einen Zweitsensor, der eine flexible Auswahl der Fokuspunkte erlaubt.
Am 8. Oktober stellt HTC ein neues Modell vor - vermutlich das Smartphone mit dem Codenamen Eye. Bislang galt das Eye als Selfie-Phone von HTC. Jetzt gibt es Hinweise, dass es ein One M8 mit verbesserter Hauptkamera ist. Das vermutet zumindest Leaker LlabTooFeR, der auch das Top-Feature des M8 Eye twitterte: eine 13-Megapixel-Duo-Hauptkamera auf seiner Rückseite. Das aktuelle One M8 (Testbericht) setzt hingegen auf eine 4-Megapixel-Duo-Kamera, wobei deren Kamerasensor Ultrapixel einsetzt, die beim Eye nicht mehr verwendet werden sollen.Das M8 Eye nutzt Android 4.4.4 sowie HTC Sense 6.0. Keine neuen Infos gibt es zu den weiteren Features. So bleibt unklar, ob das Eye wie das One M8 einen 5-Zoll-Bildschirm bekommt oder ein 5,2-Zoll-Display. Dessen Auflösung soll bei 1080 x 1920 Pixel liegen.Die weiteren technischen Daten entsprechen vermutlich dem One M8. Dazu gehören der 2,3 GHz schnelle Quad-Core Prozessor (Snapdragon 801), 2 GB RAM und 32 GB Speicher. Ebenso eine Schnittstelle für MicroSD-Karten, eine Selfie-Kamera mit 5-Megapixel-Chip sowie ein 2.600 mAh Akku.
Gerüchten zufolge könnte der Marktstart des M8 Eye bereits im Oktober erfolgen. Spätestens nach der HTC-Präsentation am 8. Oktober wissen wir mehr.Zum HTC Selfie-Phone gabe es bislang nur den Codenamen Eye und eine Einladung - jetzt wurden erste Specs des neuen HTC-Modells bekannt. Das Smartphone soll über ein 5,2 Zoll großes Display verfügen, das eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bietet. Als Antrieb kommt ein Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor zum Einsatz, wie Leaker Upleaks per Twitter ​meldete. Weitere Ausstattungsdetails sind bislang nicht bekannt.Stimmen diese Angaben, dann benutzt das HTC Eye den gleichen Prozessor wie das HTC One M8 (Testbericht) und das One M8 für Windows, hat aber ein etwas größeres Display.Das One ist mit einer 4,1-Megapixel-Hauptkamerakamera und einer 5-Megapixel-Frontkamera ausgestattet. Ob das neue Selfie-Phone diese Frontkamera oder eine 8-Megapixel-Frontkamera wie das Desire 820 besitzt, ist eine der offenen Feature-Fragen.

Akku Lenovo ThinkPad T520i
Akku Lenovo ASM 42T4703
Akku Lenovo ASM 42T4752
Akku Lenovo ASM 42T4756
Akku Lenovo ASM 42T4796
Akku Lenovo FRU 42T4702
Akku Lenovo FRU 42T4751
Akku Lenovo FRU 42T4755
Akku Lenovo FRU 42T4791
Akku Lenovo FRU 42T4793
Akku Lenovo FRU 42T4795
Akku Lenovo FRU 42T4797
Akku Lenovo FRU 42T4817
Akku Lenovo FRU 42T4819
Akku LENOVO ThinkPad Edge E220s
Akku LENOVO ThinkPad Edge E420s
Akku LENOVO ThinkPad Edge E425
Akku LENOVO ThinkPad Edge E525
Akku LENOVO ThinkPad Edge 13inch
Akku LENOVO ThinkPad Edge E30

Das HTC Eye kommt näher: HTC lädt zu einem Launch-Event am 8. Oktober nach New York. Der Titel "Double Exposure" und das verwendete Aufmacherbild, auf dem zwei Frauen bei einer Selfie-Aufnahme zu sehen sind, liefern einen deutlichen Hinweis darauf, dass HTC sein neues Selfie-Phone mit dem Codenamen Eye vorstellen will.Über die Ausstattung des HTC Eye ist bislang kaum etwas bekannt. Selbst zum Hauptfeature, seiner Frontkamera, gibt es bislang keine belastbaren Gerüchte. Da HTC bereits seine aktuellen Flaggschiffe One M8 (Testbericht) und One für Windows mit recht leistungsstarken 5-Megapixel-Frontkameras ausrüstet, steigen die Erwartungen an die Kamera im neuen Selfie-Modell.Erste Hinweise auf den Start des HTC Eye lieferten HTC-Roadmaps für die USA, die im Juli auftauchten. Ob HTC das neue Modelle Eye auch außerhalb der USA anbieten wird, bleibt ebenfalls offen.
HTC stellt auf der IFA 2014 das Desire 820 mit 5,5-Zoll-Display, 64-Bit-Quad-Core-Prozessor, 13-Megapixel-Hauptkamera und 8-Megapixel-Frontkamera vor.Ein großes 5,5-Zoll-Display, ein moderner 64-Bit-Prozessor und eine 8-Megapixel-Frontkamera für Selfies - das neue Mittelklasse-Modell HTC Desire 820 kann sich sehen lassen. Für die entstsprechende Akustik ist auch gesorgt: dank Stereolautsprecher auf der Frontseite und einem BoomSound-Verstärker.Der Nachfolger des Desire 816 (Testbericht) bietet darüber hinaus zukunftsorientierte Mittelklasse-Technik. Das Großdisplay bietet eine akzeptable Auflösung von 720 x 1280 Pixel, der Snapdragon 615 Quad-Core-Prozessor ist offen für das neue 64-Bit-Betriebssystem Android L. 2 GB RAM und 16 GB Flashspeicher sind auch eingebaut.Gut gerüstet sind auch beide Kameras. Die Hauptkamera hat einen 13-Megapixel-Sensor. Die Frontkamera bietet einen 8-Megapixler plus jede Menge Zusatzfeatures für nette Selfiefotos.Das Desire 820 verfügt über ein Polycarbonat-Unibody-Gehäuse, bringt 155 Gramm auf die Waage und wird in diversen Farben angeboten. Ein 2.600-mAh-Akku sorgt für reichlich Ausdauer, er ist jedoch fest verbaut und kann folglich nicht selbst ausgetauscht werden.

Poser une question Ajouter un message - répondre

PAGE : [ 1 ]